Gesellschaft

Studium Generale: Fake News, Alternative Fakten, Anti-Intellektualismus


Kursnummer 211101005
Beginn Di., 22.06.2021, 10:30 - 12:00 Uhr
Kursgebühr 10,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dominik Weiß
"Fake News" ist ein politischer Begriff, der immer häufiger und mit immer größerer Schärfe verwendet wird. Er meint bewusst eingesetzte Falschmeldungen, die dem Ersteller nutzen und anderen Personen bzw. Institutionen schaden sollen, aber juristisch nur schwer zu greifen sind. Auch umgekehrt werden seriöse Meldungen pauschal als Fake News bezeichnet, um Kritik unmöglich zu machen, einen wahren Diskurs zu vermeiden und sogar zu verunmöglichen. Manche gehen sogar noch einen Schritt weiter und präsentieren ihre eigenen Wunschvorstellungen als "alternative Fakten". Damit wird die gemeinsame Wissensbasis untergraben, die für jede intellektuelle Tätigkeit, v.a. Wissenschaft, erforderlich ist. Was steht hinter diesem Anti-Intellektualismus, der sich bereits so tief in die Gesellschaft eingegraben hat? Ist es ein Zufall, dass dieser Begriff gerade in den USA geprägt wurde?


Datum
22.06.2021
Uhrzeit
10:30 - 12:00 Uhr
Ort
Passau, Nibelungenplatz 5, Konzertsaal Europäische Wochen



So erreichen Sie uns:

Zweckverband Volkshochschule
für Stadt und Landkreis Passau

Nikolastraße 18
94032 Passau

Tel: 0851 95980-0
Fax: 0851 95980-12
E-Mail: info@vhs-passau.de

Anfahrt

Öffnungszeiten der vhs Passau
Mo, Di, Do.: 08:30 - 16:00 Uhr
Mi, Fr.: 08:30 - 13:00 Uhr

Beratungszeiten im Deutschbüro
Mo - Do: 08:00 - 13:00 Uhr
Nachmittags nach Terminvereinbarung.

Öffnungszeiten unserer Außenstellen