Gesellschaft

Hinduismus, Dharma-Lehre und das globale Paradigma


Kursnummer 202101012
Beginn Do., 08.10.2020, 18:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 50,00 €
Dauer 4 Termine
Kursleitung Danijel Zeljak
Der Hinduismus ist wahrscheinlich die meist unbekannte Weltreligion und ist aber historisch gesehen, der Ursprung von der anderen und bekannteren Schwesterreligion, dem Buddhismus. Die beiden Religionen teilen sich viele Gemeinsamkeiten, vor allem die Lehre von Dharma, dem natürlichen, universellen und friedlichen Weg.

Die Dharma-Lehre wurde, im Gegensatz zu abrahamitischen Religionen, in Asien nicht durch die militärische Eroberung verbreitet, sondern durch den kulturellen und gesellschaftlichen Austausch und Konsens. Insofern kann uns die Geschichte und die Lehre von Hinduismus eine friedliche Koexistenz und kulturelle Bereicherung lehren, in Zeiten von globalen Krisen und gesellschaftlichen Umbrüchen.

Sie bekommen einen Überblick der Lehren, der historischen Entwicklung sowie der Relevanz für die heutige Zeit und unsere Gesellschaft.

Passau, Nikolastraße 18, Raum 202
Nikolastraße 18
94032 Passau


Datum
08.10.2020
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Passau, Nikolastraße 18, Raum 202
Datum
15.10.2020
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Passau, Nikolastraße 18, Raum 202
Datum
22.10.2020
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Passau, Nikolastraße 18, Raum 202
Datum
29.10.2020
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Passau, Nikolastraße 18, Raum 202



So erreichen Sie uns:

Zweckverband Volkshochschule
für Stadt und Landkreis Passau

Nikolastraße 18
94032 Passau

Tel: 0851 95980-0
Fax: 0851 95980-12
E-Mail: info@vhs-passau.de

Anfahrt

Servicezeiten:

Öffnungszeiten der vhs Passau
Mo, Di, Do.: 08:30 - 16:00 Uhr
Mi, Fr.: 08:30 - 13:00 Uhr

Beratungszeiten im Deutschbüro
Mo - Do: 08:00 - 13:00 Uhr
Nachmittags nach Terminvereinbarung.

Öffnungszeiten unserer Außenstellen