Gesellschaft

Studium generale: Die Kriminalpolizei informiert über Betrügereien


Kursnummer 231101008
Beginn Di., 28.03.2023, 10:00 - 11:30 Uhr
Kursgebühr 12,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Robert Stadler
Gefahren im Internet! Das Internet bietet viele Möglichkeiten - einkaufen, Bankgeschäfte erledigen, aktuelle Nachrichten lesen oder interessante Themen recherchieren - und das alles bequem vom Schreibtisch aus. Gerade für Senioren, die nicht mehr so mobil sind, ist dies praktisch. Allerdings ist es wichtig, dabei einige Sicherheitsmaßnahmen zu beachten. Unter anderem wird Kriminalhauptkommissar Robert Stadler von der Kriminalpolizei Passau in diesem Vortrag, mit einer anschließenden Fragestunde, über Gefahren am Telefon informieren, wie z.B. "falsche Polizeibeamte" dem sogenannten "Enkeltrick" und vielem mehr! Erfahren Sie, wie Sie sich vor Betrug und schützen, denn manche Ganoven gehen äußerst skrupellos mit den ahnungslosen und hilfsbereiten Opfern um.

Passau, Nikolastraße 18, Raum 002
Nikolastraße 18
94032 Passau

Datum
28.03.2023
Uhrzeit
10:00 - 11:30 Uhr
Ort
Passau, Nikolastraße 18, Raum 002



So erreichen Sie uns:

Zweckverband Volkshochschule
für Stadt und Landkreis Passau

Nikolastraße 18
94032 Passau

Tel: 0851 95980-0
Fax: 0851 95980-12
E-Mail: info@vhs-passau.de

Anfahrt

Öffnungszeiten der vhs Passau

Mo, Di, Do: 08:30 - 12:30 Uhr
  13:30 - 16:00 Uhr
Mi, Fr:  08:30 - 13:00 Uhr


Beratungszeiten im Deutschbüro
Mo - Do: 08:30 - 13:00 Uhr
Freitags und nachmittags geschlossen,
oder nach telefonischer Terminvereinbarung.

Öffnungszeiten unserer Außenstellen
 

Cookie Einstellungen