Gesellschaft

Maximilian von Bayern: Reformer, Machtstratege und gläubiger Katholik


Kursnummer 222112004
Beginn Mo., 09.01.2023, 18:00 - 19:30 Uhr
Kursgebühr 9,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Paul Gaedtke
Kursort Online-Seminar
Die vhs Passau empfiehlt und vermittelt als Ergänzung zum Veranstaltungsprogramm folgendes Angebot:
vhs-Online-Seminarreihe
Veranstalter: Volkshochschule Oberland, Volkshochschule Straubing gGmbH, Volkshochschule SüdOst

Der Bayerische Herrscher Kurfürst Maximilian I. (1573 – 1651) lebte für Bayern - und für den Sieg der Gegenreformation. Er reformierte das Finanz-, Wirtschafts- und Rechtswesen des völlig verschuldeten Landes und schuf einen funktionierenden Verwaltungsapparat. Die bald erreichte wirtschaftliche Blüte erlaubte ihm den prächtigen Aus- und Umbau der Münchner Residenz. Als Führer der Katholischen Liga wurde Kurfürst Maximilian einer der Hauptakteure des Dreißigjährigen Krieges, in dessen Verlauf München eine Belagerung durch den schwedischen König Gustav Adolf erdulden musste.

Diese Veranstaltung findet auf einer Online-Plattform statt. Teilnehmen können Sie bequem von zu Hause aus auf Ihrem PC bzw. Tablet.


Datum
09.01.2023
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Online-Seminar



So erreichen Sie uns:

Zweckverband Volkshochschule
für Stadt und Landkreis Passau

Nikolastraße 18
94032 Passau

Tel: 0851 95980-0
Fax: 0851 95980-12
E-Mail: info@vhs-passau.de

Anfahrt

Öffnungszeiten der vhs Passau

Mo, Di, Do: 08:30 - 12:30 Uhr
  13:30 - 16:00 Uhr
Mi, Fr:  08:30 - 13:00 Uhr


Beratungszeiten im Deutschbüro
Mo - Do: 08:30 - 13:00 Uhr
Freitags und nachmittags geschlossen,
oder nach telefonischer Terminvereinbarung.

Öffnungszeiten unserer Außenstellen