Gesellschaft

Die Toten der Bauernschlacht von Aidenbach 1706 Vortrag von Nikolaus Arndt


Kursnummer 222111954
Beginn Mi., 16.11.2022, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr Eintritt frei, Spenden erbeten
Dauer 1 Termin
Kursleitung Nikolaus Arndt
Info: Nikolaus Arndt, Tel-Nr.: 08543 und Alfons Niedehofer Tel-Nr.: 08542 7678
Zur "Aidenbacher Bauernschlacht am 08. Januar 1706" gibt es eine Vielzahl von geschichtlichen Werken z.B. "Geschichtsprojekt Joseph Pamler" unter www.aidenbach.de. Was aber ist tatsächlich passiert? Wieviele Männer aus dem Umland von Aidenbach waren am Schauplatz des Massakers? Wieviele sind tatsächlich am 08. Januar 1706 innerhalb von weniger als sechs Stunden umgekommen? Wir finden in der Literatur Angaben zwischen 2.000 und 7.000 Toten auf dem Schlachtfeld. Ein Heimatforscherteam um Nikolaus Arndt hat sich die Aufgabe gestellt, aus den Kirchenbüchern des Bistums Passau => www.matricula-online.eu mög-
lichst umfassend Namen und Herkunft der Getöteten herauszufinden. Unbeschreibliche Schicksale tun sich dabei auf. Sind es Vater und Sohn, vier Brüder aus einem Hof im Rottal oder die Witwen, die manchmal bereits nach drei Monaten sich wiederverheiraten mussten. Das Gebiet der südlichen Gemeinde Ortenburg, das gesamte Holzland, die Pfarreien zum Inn hin und das östliche Rottal waren quasi die Hotspots der Toten vom 08. Januar. Das "Geschichtsprojekt Tote 1706 Aidenbach" will den Toten ihre Namen geben.

Der Vortragende Nikolaus Arndt ist gebürtiger Aidenbacher. Er befasst sich seit vielen Jahren mit der Geschichtsforschung in Niederbayern. Schwerpunkte sind die Chroniken des Joseph Pamler zum Dekanat Aidenbach, die Bauernschlacht 1706, Erdställe, insbesondere im Landkreis Passau, Brauereiorte in der Region sowie der Ochsenweg von Schärding bis Oberpöring. Das Team besteht aus engagierten Heimatforschern aus der Region.

Info: Nikolaus Arndt, Tel-Nr.: 08543 und Alfons Niedehofer Tel-Nr.: 08542 7678

Schloß, Gräfinnenzimmer, 1. OG
Vorderschloss 1
94496 Ortenburg

Datum
16.11.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Ortenburg, Vorderschloß 1, Gräfinnenzimmer, 1. OG



So erreichen Sie uns:

Zweckverband Volkshochschule
für Stadt und Landkreis Passau

Nikolastraße 18
94032 Passau

Tel: 0851 95980-0
Fax: 0851 95980-12
E-Mail: info@vhs-passau.de

Anfahrt

Öffnungszeiten der vhs Passau

Mo, Di, Do: 08:30 - 12:30 Uhr
  13:30 - 16:00 Uhr
Mi, Fr:  08:30 - 13:00 Uhr


Beratungszeiten im Deutschbüro
Mo - Do: 08:30 - 13:00 Uhr
Freitags und nachmittags geschlossen,
oder nach telefonischer Terminvereinbarung.

Öffnungszeiten unserer Außenstellen