Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Grundbildung
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 192103001

"Nur wer seine Rechte kennt, kann für sich einstehen.''
Nach seinem Jura-Studium war Dr. Klostermann-Schneider als Jurist in einem DAX-Konzern sowie an der Universität Passau beschäftigt, an der er auch im Arbeitsrecht promovierte. Im Anschluss arbeitete Dr. Klostermann-Schneider als angestellter Rechsanwalt in einer Passauer Anwaltskanzlei bis er im Frühjahr 2018 seine eigene Anwaltskanzlei in Passau (Recht für Unternehmen, Arbeitgeber und Arbeitnehmer) eröffnete. Neben der klassischen Anwaltstätigkeit publiziert Dr. Klostermann-Schneider langjährig in der juristischen Fachliteratur. Darüber hinaus hält er mit viel Freude und Engagement vor allem in den Bereichen Arbeitsrecht, Datenschutzrecht und Onlinerecht Schulungen und Workshop für Juristen und Nicht-Juristen ab und ist zudem regelmäßig für das ifb als Referent tätig.

Info: Fast jeder Arbeitsnehmer stellt sich im Laufe seines Berufsleben die Frage, wie viel Urlaub ihm zusteht, ob ein Anspruch auf Urlaub zu der gewünschten Zeit besteht und ob der einmal gewährte Urlaub widerrufen werden darf.
Unklarheit herscht oft auch bim Thema Krankheit. Der Referent zeigt auf, was aus arbeitsrechtlicher Sicht im Krankheitsfall zu tun ist und ob Arbeitnehmer mit einer Kündigung rechnen müssen, wenn sie überdurchschnittlich häufig und lange erkennen.

Kosten: 13,00 €

Datum Zeit Straße Ort
08.10.2019 19:00 - 21:00 Uhr Nikolastraße 18 Passau, Nikolastraße 18, Raum 101

Frühjahr/Sommer 2019




 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Juli 2019