Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Grundbildung

Allgemeine Geschäftsbedingungen


1. Zustandekommen des Vertrages
Der Vertrag kommt mit der Anmeldung zu einer Veranstaltung und der Annahme durch die vhs zustande. Die Anmeldung kann auch erfolgen durch Zahlung der Kursgebühr bzw. durch Eintragung in die Teilnehmerliste. Die Teilnahme an Veranstaltungen der vhs verpflichtet zur Eintragung in die Teilnehmerliste und zur Zahlung der Gebühr. Die Anmeldungen werden von der vhs in zeitlicher Reihenfolge des Eingangs angenommen.

2. Bezahlung
Die vereinbarte Gebühr wird mit der Schließung des Vertrages zur Zahlung fällig. Die Bezahlung erfolgt per Sepa-Lastschrift. Das Einverständnis zur Sepa-Lastschrift wird durch ein gesondertes Mandat erteilt. Der Teilnehmerin/Kontoinhaberin, dem Teilnehmer/Kontoinhaber wird die Fälligkeit (der Abbuchungstag) per Vorabinformation (Pre-Notification) spätestens einen Arbeitstag vor Fälligkeitsdatum mitgeteilt. Wird die Lastschrift aus Gründen, die die vhs nicht zu vertreten hat, von der Bank nicht eingelöst, werden die Rücklastschriftgebühren zusätzlich berechnet. In Ausnahmefällen kann die Bezahlung der Gebühr auch per Überweisung, Bar- oder EC-Zahlung erfolgen.

3. Rücktritt vom Vertrag
a) Die vhs kann von dem Vertrag zurücktreten
- wenn die Mindestzahl nicht erreicht wird,
- wenn der/die von der vhs verpflichtete Dozent/in
aus Gründen, die die vhs nicht vertreten kann, ausfällt (z. B. Krankheit).

b) Ein/e Teilnehmer/in kann von einer Anmeldung zu einem Kurs/Vortrag bis spätestens 7 Kalendertage vor Beginn der Veranstaltung ohne Angabe von Gründen zurücktreten.

Die gesamte Kursgebühr muss bezahlt werden, wenn sich jemand zum Kurs anmeldet und nicht erscheint.
Kurse sind Bildungsangebote mit einer Dauer von weniger als 50 Unterrichtseinheiten. (1 UE = 45 Minuten)

c) Ein/e Teilnehmer/in kann von einer Anmeldung zu einem Lehrgang bis spätestens 10 Kalendertage vor Beginn der Veranstaltung ohne Angabe von Gründen zurücktreten. In diesem Fall wird eine Verwaltungsgebühr von 30,00 EUR einbehalten bzw. berechnet.Lehrgänge sind Bildungsangebote mit einer Dauer von mindestens 50 Unterrichtseinheiten. Die gesamte Lehrgangsgebühr muss bezahlt werden, wenn sich jemand zum Lehrgang anmeldet und nicht erscheint.

Lehrgänge mit einer Dauer von mehr als sechs Monaten, können abweichend davon
- erstmals sechs Wochen zum Ende der ersten sechs Monate
- im weiteren jeweils vier Wochen zum Ende der nächsten drei Monate
ohne Angabe von Gründen schriftlich gekündigt werden.

4. Urheberschutz
Fotografieren und Mitschnitte in den Veranstaltungen sind nicht gestattet. Eventuell ausgeteiltes Lehrmaterial darf ohne Genehmigung der vhs auf keine Weise vervielfältigt werden.

5. Haftung
Die Haftung der vhs für Schäden jedwelcher Art, gleich aus welchem Rechtsgrund sie entstehen mögen, ist auf die Fälle beschränkt, in denen der vhs Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fällt.

6. Leistungsumfang
Der Umfang der Leistungen der vhs ergibt sich aus der Kursbeschreibung des halbjährlich erscheinenden Programmes. Mündliche Nebenabreden sind nicht getroffen. Der/die Dozent/in ist zur Änderung der Vertragsbedingungen und zur Abgabe von Zusagen nicht berechtigt. Änderungen jedweder Art bedürfen der Schriftform. Das Ausstellen von qualifizierten Teilnahmebescheinigungen ist nicht in der Kursgebühr enthalten. Diese können gegen eine Gebühr von 10 EUR angefordert werden.

7. Datenschutz
Der/die Teilnehmer/in ist mit der Speicherung seiner/ihrer persönlichen Daten gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

8. Anerkennung der AGB´s
Mit der Anmeldung erkennt der/die Teilnehmer/in die Allgemeinen Geschäftsbedingungen an. 

Datenschutz


Speicherung der Zugriffsdaten

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Jeder Datensatz besteht aus:
• der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde,
• dem Namen der Datei
• dem Datum und der Uhrzeit der Anforderung,
• der übertragenen Datenmenge,
• dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)
• einer Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers,
• Client IP-Adresse.

Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet, eine Weitergabe an Dritte findet weder zu kommerziellen noch zu nichtkommerziellen Zwecken statt. Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mail-Adressen , Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Auch hier werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
Die Nutzer haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über die über sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben sei nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung dieser personenbezogenen Daten.

Cookies
Um den Funktionsumfang unseres Internetangebotes zu erweitern und die Nutzung für Sie komfortabler zu gestalten, verwenden wir so genannte „Session-Cookies“. die vom Browser gelöscht werden, sobald dieser geschlossen wird. Mit Hilfe dieser Cookies können bei dem Aufruf unserer Webseite Daten auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser zu verhindern. Hierdurch könnten allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt werden.

Links zu anderen Webseiten
Unser Internetportal enthält Links zu anderen Webseiten. Wir haben jedoch keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten und sind als Anbieter nur für eigene Inhalte nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Wir übernehmen für fremde Inhalte, die über Links zur Nutzung bereitgestellt werden und besonders gekennzeichnet sind, keine Verantwortung. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Webseite, auf die verwiesen wurde. Für fremde Hinweise ist die Redaktion des Internetportals nur dann verantwortlich, wenn sie von einem eventuellen rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt Kenntnis hat und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.

Ihre Fragen und Anregungen zum Thema Datenschutz sind uns sehr willkommen und wichtig. Sie können uns unter folgender E-Mail-Adresse erreichen: info@vhs-passau.de.

 

 

Widerrufsbelehrung


Vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrechtes

 

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:


1  WIDERRUFSRECHT

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns Zweckverband Volkshochschule Passau Nikolastraße 18 94032 Passau Tel. 0851 95980-0 Fax 0851 95980-12 E-Mail: info@vhs-passau.demittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. Ein Muster-Widerrufsformular finden Sie als Download auf unserer Homepage.


2  FOLGEN DES WIDERRUFS

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

 

3  AUSSCHLUSS BZW. VORZEITIGES ERLÖSCHEN DES WIDERRUFSRECHTS

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Erbringung von Dienstleistungen in den Bereichen Beherbergung zu anderen Zwecken als zu Wohnzwecken, Beförderung von Waren, Kraftfahrzeugvermietung, Lieferung von Speisen und Getränken sowie zur Erbringung weiterer Dienstleistungen im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen, wenn der Vertrag für die Erbringung einen spezifischen Termin oder Zeitraum vorsieht.

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn wir die Dienstleistung vollständig erbracht haben und wir mit der Ausführung der Dienstleistung erst begonnen haben, nachdem Sie dazu Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben und gleichzeitig Ihre Kenntnis davon bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch uns verlieren.

 

Initiates file downloadWiderrufsformular zum Download

Frühjahr/Sommer 2017

© Romolo Tavani/Fotolia.com

Programmheft zum Blättern




 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Juni 2017