Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Grundbildung

Auf den Spuren des Stuckateurs J.B. Modler: Tour II

Am Donnerstag, den 27.07.2017 besuchen wir unter der fachkundigen Leitung des Kreisheimatpflegers Dr. Wilfried Hartleb die Siebenschläferkirche Rotthof, das Schloss Kleeberg, Maria Himmelfahrt in Ruhstorf und die  Filialkirche St. Nikolaus. Über Reichersberg und Obernberg zurück nach Bad Füssing und Passau.

  • Rotthof - (Ruhstorf) Siebenschläferkirche Peter und Paul: Die in Stuck erzählte Legende von den sieben schlafenden Jünglingen
  • Schloss Kleeberg - Ruhstorf: Geschichten aus der antiken Mythologie im Festsaal (jetzt Kapelle).
  • Maria Himmelfahrt in Ruhstorf mit einem freundlichen von Josef Narziß Modler gestalteten Rokoko-Raum
  • Filialkirche St. Nikolaus (Das spätgotische Bauwerk enthält Stuckarbeiten von Johann Baptist Modler aus dem Jahr 1741)
  • Reichersberg - Bibliothek
  • Obernberg - schönster Marktplatz Österreichs mit Stuckfassaden;
    Möglichkeit zum Ripperlessen in der "Alten Schmiede"

Detaillierte Beschreibung unter http://www.passauer-land.de/modler-rundreise-geschichte-mit-geschichten/

 

Eine Veranstaltung in Kooperation mit ZV Touristinfo Passauer Land. 

Abfahrt: Hutthurm: Betriebshof Fa Fürst-Reisen (kostenloser Parkplatz) 11:50 Uhr

Abfahrt: Passau (Parkplatz am Parkhaus Güterbahnhof) -  12:15 Uhr

Abfahrt Bad Füssing , Nordeingang großes Kurhaus  - 13:00 Uhr

Rückkunft  Bad Füssing ca. 19:30 Uhr

Rückkunft Passau ca. 20:15 Uhr

Rückkunft Hutthurm ca. 20:40 Uhr

Reiseveranstalter im Sinne des Reiserechts: Fürst-Reisen

Dozent:              Dr. Wilfried Hartleb

Begleitung:         Edith Ecker

Gesamtgebühr:  24,90 EUR

Frühjahr/Sommer 2017

© Romolo Tavani/Fotolia.com

Programmheft zum Blättern




 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Juli 2017