Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Grundbildung

Kultur, Spezereien und Handwerkskunst im Passauer Land: Künzing und Aldersbach

7000 Jahre alte Besiedlungsgeschichte am Donaulimes, Feigen, die der Kälte trotzen und feinem Schnaps

Unsere Fahrt führt uns zuerst nach Künzing. Bei einer Besichtigung des Museums Quintana machen wir eine Zeitreise durch 7000 Jahre ununterbrochener Besiedlungsgeschichte. Von der Jungsteinzeit über die Römerzeit (ab 90 nach Christus war Künzing unter dem Kastellnamen Quintanis Standort eines Grenzkastells des römischen Reichs am sogenannten Donaulimes) bis zum frühen Mittelalter. Doch nicht nur die Römer liebten die Feigen ihrer Heimat: winterharte Feigen wachsen inzwischen auch bei uns. Unser Weg führt uns anschließend zur Baumschule Plattner nach Aldersbach, wo die Bauernfeige violetta gezüchtet wurde. Nach einer gemütlichen Kaffeepause können Sie viel über diese Züchtung und andere Pflanzen erfahren - vor allem aber wird auch hier regionales Obst gebrannt und im Hofladen verkauft.

Bitte kleine Brotzeit für den Bus mitnehmen, wir machen keine Mittagspause.


Einstiegsmöglichkeiten - Abfahrt - Ankunft:

Tittling, Bushaltestelle Marktplatz, 11:40 - 19:20 Uhr
Hutthurm, Betriebshof Fürst-Reisen, 11:55 - 19:05 Uhr
Thyrnau, Hofmarkplatz, Edeka Buchbauer, 12:10 - 18:50 Uhr
Passau, Parkplatz Güterbahnhof, 12:25 - 18:35 Uhr
Bad Füssing, Nordeingang großes Kurhaus, 13:00 - 18:00 Uhr
Bad Griesbach, Therme, 13:20 - 17:45 Uhr

Do, 20.09.18 mit Dr. Wilfried Hartleb
Gesamtgebühr: 26,90 €

Herbst/Winter 2018/19




 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930

September 2018