Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Grundbildung

AOK und vhs OnTour: Mal heiß mal kalt im Bayerwald

Genießen Sie einen wunderschönen Erlebnistag mit der ganzen Familie

Sa, 24.06.2017,  13:00 Uhr

Treffpunkt: 13:00 Uhr HBF Fahrt mit der Ilztalbahn
13:28 BHF Kalteneck: Empfang durch den AOK-Direktor Schober und den vhs-Leiter Kratzer.
Kostenloses Begrüßungsgetränk gesponsert von Getränke Degenhart.


Gruppenaktivitäten

Gruppe 1: Kanufahren auf der Ilz  nach Fischhaus. Mit dem Kanu hat man einen wundervollen Blickwinkel auf die Natur, wie man ihn nur vom Wasser aus erleben kann. In der Kombination mit der körperlichen Aktivität wird daraus ein ganz besonderes Erlebnis. Dabei entscheidet jeder Teilnehmer selbst, wie flott er unterwegs sein will und wie viel Schweiß er vergießen möchte. Kanufahren bietet somit eine individuelle Mischung aus Entspannung, Natur und Sport.  Zusatzgebühr: 15,00 EUR/Person für die komplette Ausrüstung, die Kurseinführung und die Boote. (Diese Zusatzgebühr ist vor Ort zu bezahlen) Wichtig: Jeder Teilnehmer sollte bitte Wechselsachen mitnehmen, falls man nass wird. Außerdem Schuhe mit denen man ins Wasser steigen kann (Badelatschen, Sandalen, Gummistiefel, altes Paar Turnschuhe, usw.)

Gruppe 2: Gesundheitswandern im normalen Gehtempo entlang des linken Ilzufers nach Fürsteneck. "Auf den Spuren der Trift, die Ilz entlang" unter diesem Motto steht das Gesundheitswandern mit der AOK. Das Ziel ist es, die Ausdauer behutsam  zu trainieren und sich selbst etwas Gutes zu tun. Das Besondere passiert unterwegs: An schönen Plätzen in der Natur machen die Teilnehmer gemeinsam leichte Übungen, um die Koordination, Kraft, Ausdauer und Entspannung zu verbessern.  Abfahrt von Fürsteneck 16:15 Uhr nach Fischhaus. Bitte achten Sie auf gutes Schuhwerk und Sonnenschutz.

Gruppe 3: Powerwalking: rechtes Ilzufer mit Besuch der Burg Fürsteneck.
Wer gerne in der Natur sportlich aktiv ist, ist beim Power-Walking bestens aufgehoben. Bei schnellerem Tempo wird zuerst am rechten Ilzufer in Richtung des Schlosses von Fürsteneck marschiert. Danach stehen den Teilnehmer zwei Möglichkeiten offen: Die Ehrgeizigen walken den kompletten Weg zu Fuß nach Fischhaus. Alternativ kann man von Kalteneck mit der Ilztalbahn die restliche Strecke zurücklegen. Wer die bessere Wahl getroffen hat, darüber lässt sich dann bei der gemeinsamen Einkehr diskutieren. Abfahrt Fürsteneck 16:15 Uhr nach Fischhaus

Treffpunkt für alle Gruppen in Fischhaus um 16:45 Uhr bei den Ilzstuben. Dort wird Sie der Chef der Ilzstuben nach einem sportlichen Tag mit deftigen und gesunden Gerichten vom Grill verwöhnen.

Abfahrt: BHF Fischhaus 18:07 Uhr


Kosten:  19,90 € Erwachsene / 15,00 € für Kinder ab 6 Jahren / Kinder bis 6 Jahre sind frei

Die Gebühr beinhaltet Fahrt mit der Ilztalbahn, Begrüßungsgetränk, Führung und Begleitung durch ausgebildetes Personal, reichhaltiges Abendessen vom Grill/gesunden Buffet der Ilzstuben (Getränke sind selbst zu zahlen).

Da wir wissen müssen, an welchen Aktivitäten Sie teilnehmen möchten, ist eine telefonische Anmeldung nötig:
Frau Ziegler, Tel: 0851 95980-44; Frau Silbereisen, Tel. 0851 95980-0

Bitte melden Sie sich rechtzeitig an, die Plätze sind begrenzt. Bei schlechtem Wetter kann die Veranstaltung bis 3 Tage zuvor von den Veranstaltern abgesagt werden.

Frühjahr/Sommer 2017

© Romolo Tavani/Fotolia.com

Programmheft zum Blättern




 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Mai 2017