Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Grundbildung
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 182232340

Info: Der Bayerische Wald war für alle Siedlungsprojekte früherer Jahrhunderte ein harter Brocken: Lange Winter, kurze Vegetationszeiten und weniger gute Böden waren für bäuerliche Siedler nicht attraktiv. Erst ab 1000 n. Chr. machte man sich an die systematische Erschließung. Man begann im donaunahen Raum und arbeitete sich in Etappen in Richtung Kammlinie vor. Wie dieser Prozess in seinen verschiedenen Phasen ablief, woher die Siedler kamen, wie sie lebten, was ihnen das Leben schwer machte, das alles soll an Beispielen aus dem Passauer Abteiland und mit vielen Bildern verdeutlicht werden. Der Vortrag beschränkt sich aber nicht auf die deutsche Seite, auch die Moldausenke in Böhmen kommt angemessen zur Sprache

Kosten: 9,00 €

Datum Zeit Straße Ort
20.11.2018 19:30 - 21:00 Uhr Mitterweg 19 Wegscheid Schule

Herbst/Winter 2018/19




 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

November 2018