Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Grundbildung
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 172110000

GeoComPass-Veranstaltungen unterstützen das Fortbildungsangebot der Dienststelle des Ministerialbeauftragten für Gymnasien in Niederbayern und der Dienststelle des Ministerialbeauftragten für Realschulen in Niederbayern.

Die Regierung von Niederbayern erkennt GeoComPass-Veranstaltungen als eine die staatliche Lehrerfortbildung ergänzende Maßnahme für die Lehrkräfte der Grund- und Hauptschulen an.

Eintritt GeoComPass THEMA, SPECIAL und REGIONAL: € 2,50 / ermäßigt € 1,50

Als GeoComPass MITGLIED haben Sie freien Eintritt zu allen Vortragsveranstaltungen.

Bitte beachten Sie eventuelle Hinweise zu kurzfristigen Änderungen des Veranstaltungsprogramms auf der Homepage www.geocompass.de.

Wenn nicht anders angegeben finden die Vorträge im Hörsaal 9 im Audimax-Gebäude der Universität Passau um 19:00 Uhr statt.

Anmeldung und Information bei GeoCompPass www.geocompass.de oder 0851 5092733

GeoComPass LIVE und GeoComPass VIDEO: Eine Serviceleistung exklusiv für alle GeoComPass MITGLIEDER (insbesondere auswärtige Mitglieder) – Internet-Livestream-Übertragung aller GeoComPass-Vortragsveranstaltungen mit der Möglichkeit, sich online auch an den Diskussionen im Anschluss an die Vorträge zu beteiligen, und Mediathek mit den GeoComPass-Vorträgen des jeweiligen Veranstaltungshalbjahrs. Nähere Informationen zur Anmeldung für GeoComPass LIVE und GeoComPass VIDEO erhalten Mitglieder bei GeoComPass.
Die UNTERWEGS-Veranstaltungen finden im Gelände statt, genaue Angaben dazu unter www.geocompass.de

Info: Universität, HS 10
Kein anderer Deutscher war so lange im All wie Thomas Reiter. Was sind die prägendsten Eindrücke, die er von diesen Missionen mitgenommen hat?
Und wie sieht die Zukunft der europäischen Raumfahrt aus?

Fast ein ganzes Jahr hat der deutsche ESA-Astronaut Thomas Reiter im Weltall zugebracht – an Bord der russischen Raumstation MIR und auf der internationalen Raumstation ISS. Er war der achte Deutsche im All und hat dabei drei Außenbordeinsätze im freien Weltraum absolviert. Die extremen körperlichen Strapazen im All und bei Starts und Landungen werden zwar mit großartigen Eindrücken und Blicken auf die Erde belohnt.
Doch wird aus der Perspektive des Weltraums gerade auch die Verletzlichkeit unseres augenfällig: Vom Weltall aus sind neben der hauchdünnen Schicht der Atmosphäre beispielsweise die fortschreitende Rodung der tropischen Regenwälder und die Rauchschwaden von Kriegen erkennen. Welchen Beitrag kann eine europäische Raumfahrt für die nachhaltige Entwicklung unseres Planeten leisten?

Kosten: 0,00 €€€€€€€

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Herbst/Winter 2017/2018

© kevron2001/Fotolia.com

Programmheft zum Blättern




 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   

November 2017