Gesellschaft
Kultur
Gesundheit
Sprachen
Beruf/EDV
Grundbildung
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 171201035

Info: Kaum eine andere Stadt hat man in den vergangenen Jahrhunderten mit so vielen und großen Lobesworten geschmückt wie Prag. Als „golden“ und „hunderttürmig“ wurde und wird es bezeichnet. Die Stadt der Türme, Kuppeln und Brücken öffnet sich in barocker Pracht und verbirgt doch scheu ihre Geheimnisse in den Winkeln und Gassen eines unerforschbaren Labyrinths. Die Goldene Stadt Prag ist immer einen Besuch wert. Brünn ist die historische
Königsstadt Mährens voll einzigartiger Sehenswürdigkeiten. Diese Stadt inspirierte große Persönlichkeiten wie Leos Janacek oder Gregor Johann Mendel. Mehr als 80000 Studenten tragen dazu bei, dass dieser Innovationsgeist täglich zu spüren ist. Brünn, die mährische Metropole und zweitgrößte Stadt Tschechiens, wird Sie begeistern!
Brünn - Die mährische Metropole Anreise über Linz und St. Pölten nach Brünn. Das bedeutendste Wahrzeichen Brünns ist die gotische St.-Peter-und-Paul-Kathedrale auf dem Hügel, Petrov, um die sich eine Reihe von Legenden ranken und die im Dreißigjährigen Krieg die Stadt vor den schwedischen Truppen rettete. Gegenüber der Kathedrale steht die Festung Spilberk, früher ein gefürchtetes Gefängnis, die nun als Museum und Galerie
dient. Der größte architektonische Stolz der Stadt und UNESCO-Weltkulturerbe ist die Villa Tugendhat, die ihre Besucher auch im 21. Jahrhundert bezaubert. Das Alte Rathaus wird von einem Drachen beschützt und der Platz der Freiheit wird von der modernen, astronomischen Uhr aus schwarzem Granit geziert. Abendessen.
Prag - Die tschechische Hauptstadt Weiterfahrt in die tschechische Hauptstadt. Bei einer Stadtführung lernen Sie die schönsten Seiten der Prager Altstadt kennen. Über die berühmte Karlsbrücke, eines der beeindruckendsten Brückenbauwerke der Welt, geht´s in die Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen. Nach der Stille des jüdischen Friedhofs vorbei am Rudolfinum, dem wichtigsten Neorenaissancebau Prags, und weiter zum Rathaus mit der astronomischen Uhr am belebten Altstädter Ring. Abendessen.
Prager Burgviertel - Nach dem Frühstück Besichtigung des Prager Burgviertels Hradschin mit gotischem St. Veits Dom und Loretokapelle. Anschließend können Sie die Goldene Stadt auf eigene Faust erkunden. Nachmittags Rückreise über Winterberg und Philippsreut nach Passau. Rückkehr ca. 19.00 Uhr.
Preis pro Person - ab 199,00 EUR
?? Fahrt im modernen Fernreisebus
?? 1 Nacht im ****Hotel International
?? 1 Nacht im ****Hotel Don Giovanni
?? DZ DU/WC
?? Frühstücksbuffet
?? Abendessen
Extras
?? Einzelzimmer 55.- EUR
?? Stadtführung Brünn 15.- EUR
?? Stadtführung Prager Altstadt 20.- EUR
?? Stadtführung Prager Burg 15.- EUR
?? Alles-Drin-Paket bei Vorausbuchung 45.- EUR
Abfahrt
Kellberg 6.00 Uhr, Passau 6.30 Uhr, Pocking 6.50 Uhr, Bad Füssing 7.00 Uhr,

Anmeldung bei Eichberger-Reisen: Tel. 0851 989000-200

Die vhs Passau tritt nur als Reisevermittler auf.
Reiseveranstalter im Sinne des Reiserechts: Globus Tours
Reisevermittler:
vhs Passau & Eichberger Reisen

Termine: 13.08.2017 - 15.08.2017

Kosten: siehe Infotext

Dokumente:

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.


Herbst/Winter 2017/18

© kevron2001/Fotolia.com

Programmheft zum Blättern




 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   

August 2017